COBIAX | Assima Tower
2020

Assima Tower

Besser gemacht: die größte Gewerbe-Immobilie in Kuwait City

ProjektlandKuwait

ProjektortKuwait City

Bauherr Salhia Real Estate Company K.S.C.

Architekt PLP/ Architecture

TragwerksplanerPACE

Ausführendes UnternehmenAhmadiah Contracting & Trading K.C.S.C.

Der Assima-Tower ist Teil des Assima Projekts, dem größten gewerblich genutzten Gebäudekomplex in Kuwait City mit einer Nutzfläche von über 380.000 m2. Der beeindruckende Wolkenkratzer, der mit der Cobiax Hohlkörper-Technologie errichtet wird, hat über 65 oberirdische Stockwerke, 3 Kellergeschosse mit einer Fläche von 90.000 m2 bei einer Gesamthöhe über Grund von 301,6 m.

Die gesamte Fläche wird gewerblich genutzt, mehrheitlich für Büroflächen. (Daher auch der Name des Gebäudekomplexes: „Assima“ bedeutet im Arabischen „Kapital“.)

Das Projekt stand auf planerisch eher unsicherem Grund: Die ursprüngliche Planung sah 60 cm dicke Rippendecken vor; die Umsetzung stieß auf ernste Probleme. Der Eigentümer des Gebäudes wünschte sich zudem eine großzügigere Deckenhöhe. Zusätzlich war eine kurze Bauzeit erforderlich.

Kurz: Eine Situation wie geschaffen für die vielfältigen Cobiax Vorteile.

Ein Leuchtturmprojekt

Das zweithöchste Gebäude in Kuwait City

Die Dicke der Decken konnte durch den Einsatz der Cobiax Technologie entscheidend reduziert werden. Während die zunächst beabsichtigte Planung auf 60 cm dicken Rippendecken basierte, konnte Cobiax die Deckendicke auf 40 cm reduzieren.

Diese schlankere Deckenkonstruktion erfüllt so auch die Wünsche des Eigentümers nach einer großzügigeren Deckenhöhe in den einzelnen Stockwerken.

Cobiax als Problemlösungstechnologie

Wenn Massiv-Decken an Grenzen stoßen, zeigt Cobiax den Weg.

Der Schwenk auf Cobiax Technologien trug erheblich zur Wertschöpfung bei, da die Bauzeit verkürzt und die Bauhöhe der Decken gering gehalten werden konnte.

So sind mit Cobiax Hohlkörper-Modulen Bauwerke möglich, die mittels anderer Deckenkonstruktionen nicht umsetzbar wären.


Bilder: © Salhia Real Estate Company K.S.C.

Eingesetzte Produktlinie

Cobiax SL

Die modulare Produktlinie für den internationalen Einsatz dank der Halbschalentechnologie. Diese Linie sorgt für einen effektiven Transport und eine einfache Montierbarkeit.

Mehr erfahren.

Weitere Projekte

2024

Hertipark

Brunnen

Auf dem ehemaligen Industrieareal entsteht ein Dienstleistungs- und Logistikgebäude als moderne Überbauung mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren.
2023

ProSiebenSat.1 New Campus

Unterföhring

Nachhaltigkeit vom Feinsten: LEED-Zertifizierung in Gold

Mehr erfahren.
2023

QH Track – Quartier Heidestrasse

Berlin

100.000 m2 Bürofläche mit Cobiax veredelt

Mehr erfahren.
2022

Lobster Firmenzentrale

Tutzing

Cobiaxing in Tutzing: Das neue Head Office des IT Unternehmens

Mehr erfahren.
2021

Maritim Kongresshotel

Ingolstadt

220 Hotelzimmer der 4 Sterne plus Kategorie und 6000 m2 Tagungsfläche

Mehr erfahren.
2021

Dreiländergalerie

Weil am Rhein

Zig Shops, zig Gastronomien, ein Parkhaus – und ein Hohlkörpersystem: Cobiax.

Mehr erfahren.
2021

Center of Excellence

Dubai

Ein Gesundheitszentrum der exzellenten Art.

Mehr erfahren.
2021

Hotel Includio

Regensburg

Das Johanniter-Hotel ist Regensburgs erstes Inklusionshotel. Ein Hotel für Alle – komfortabel und barrierefrei.

Mehr erfahren.
2020

Campus der Vereinten Nationen

Bonn

Alle Weichen auf Nachhaltigkeit gestellt.

Mehr erfahren.
2020

FLUX

Dübendorf

Eawag-Neubau für Forschung und Lehre

Mehr erfahren.
2020

Klinik Barmelweid

Erlinsbach

Um auch in Zukunft alle Patientinnen und Patienten aufnehmen zu können, baut die Barmelweid aus.

Mehr erfahren.
2020

Hochschule Ulm

Ulm

Ein zusätzlicher Neubau, der mehr Energie bereitstellt als er verbraucht.

Mehr erfahren.

Neuigkeiten

Alles Neue um die Bauwelten

Leadership

Am Anfang jeder wegweisenden Entwicklung stehen Visionäre, die aus theoretischen Möglichkeiten belastbare Technologien entwickeln. Und starke Menschen, die aus der Kraft des Möglichen den Willen zur praktischen Umsetzung beziehen.

Jörg Tilmes

Geschäftsführer

Volkmar Wanninger

Geschäftsführer

Georg Miedzik

Geschäftsführer
Weite Räume als Verpflichtung
Cobiax ist nicht nur eine Marke. Der Leitsatz „Weite Räume“ weist weit über die Möglichkeiten moderner Deckentechnologie hinaus. Es ist ein Bekenntnis zu mehr Spielräumen für Menschen und die Gebäude, in denen sie leben und arbeiten.
Mehr erfahren.

Newsletter

Nie wieder etwas verpassen ? – hier geht’s zu unserer Newsletter-Anmeldung.

Cobiax Newsletter.

Teil von etwas 
Größerem werden?

Karriere und Entwicklung beim Innovationschampion.

Stellenanzeigen