Produkte – Slim-Line

Anwendungsbereiche

 

  • Deckenstärke von 20 bis 45 cm
  • Hohlkörperhöhe von 100 bis 260 mm
  • Besonders geringe Deckenstärke
  • Besonders hohe Kosten- und Materialeinsparungspotenziale
  • Besonders umweltfreundliche Bauweise
  • Für Spotprojekte in Ländern ohne Vertriebspartner
  • Wirtschaftliche Transportmöglichkeiten

 

Die Produktlinie Slim-Line steht für die abgeflachte Version des kugelförmigen Eco-Line-Patents – mit großem Effekt: Die "flache" Hohlkörperform sorgt für noch mehr Leichtigkeit im Beton. So können Sie besonders schlanke Deckenkonstruktionen ab 20 Zentimetern realisieren. Die Slim-Line-Hohlkörper bestehen aus zwei zusammengefügten Halbschalen. Ein Vorteil dieser innovativen Halbschalentechnologie ist die Möglichkeit zum Platz sparenden Ineinanderstapeln.


Die Entwicklung der neueren Slim-Line-Produktlinie ging aus einer intensiven Forschungsgemeinschaft hervor. Seit 2013 sind die Slim-Module bauaufsichtlich zugelassen. Schon kurz darauf wurden sie mit dem BMBF-Forschungspreis "Nachhaltige Entwicklungen” ausgezeichnet.


Die Forschung zur Slim-Line Produktlinie wurde gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Das Koorperationsprojekt wurde als ZIM-Erfolgsbeispiel bewertet.  

 

Sie interessieren sich für unser Produkt?

 

Alle technischen Daten und Details zum Download

 

Sie planen eine besonders große Spannweite?

Informieren Sie sich über unsere Produktalternativen.

 

Was Hohlkörper bringen

Alles rund um die Cobiax-Technologie und ihre Vorteile

Unsere Produkte in der Praxis

Wie unsere Kunden Material, Gewicht und CO2 einsparen